Gewitter und mehr

Gewitter und mehr

Hallo meine Lieben!

Na, habt ihr die Pfingsttage gut überstanden? Das Wetter ist ja mal wieder außerordentlich einfallsreich! Leider habe ich nicht einmal einen Bruchteil des Gewitters mitbekommen, was überall immer wieder angekündigt worden war.
Okay, wahrscheinlich ist es auch besser so, denn die Gewitter waren ja meist mit riesigen Unwettern angekündigt! Aber gegen die Abkühlung hätte ich dennoch nichts einzuwenden gehabt… Außerdem kennt ihr mich, ich LIEBE Gewitter, dabei sprießen mir die Ideen nur so im Kopf.

Dennoch habe ich es heute endlich mal wieder geschafft zu schreiben – und ja, es war die Fortsetzung von Lina, an der ich gearbeitet habe! In den vergangenen Wochen habe ich vornehmlich – wenn ich denn überhaupt Zeit dafür gefunden habe – an den neuen Werken von Sonja Planitz und Anna Fricke gesessen und Korrektur gelesen. Es hat mir unwahrscheinlich Spaß gemacht, ich liebe diese Arbeit, doch jetzt wird es aber Zeit, wieder selber zu produzieren…

… und dafür habe ich mir endlich das Luxus-Schreibprorgamm Papyrus Autor gegönnt! Zur Feier der Pfingsttage, zur Feier meiner Verkaufserfolge und einfach, weil ich es schon lange genug haben wollte! Jetzt ist es meins – und ich bin hellauf begeistert! Das Programm überzeugt mich schon jetzt, obwohl ich bisher nur an der Oberfläche gekratzt habe! Wenn einer von euch der schreibenden Zunft angehört und mit dem Gedanken spielt, sich ein Schreibtool zu kaufen – Papyrus kann ich euch echt empfehlen!!
Das Schreiben fühlt sich gleich ganz anders an! 😉

An diesem Wochenende habe ich, Feiertage sei Dank, eine Preisaktion gestartet. Ihr könnt das ebook von Lina aktuell für 0,99 Euro auf allen gängigen Plattformen erhalten. Wenn ihr also bisher mit dem Gedanken gespielt habt, euch das ebook zu kaufen, dann wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, um zuzuschlagen 🙂

Denkt auch dran, dass im Juni der Wettbewerb auf dem lyx-storyboard läuft. Wenn euch meine Geschichte interessiert, könnt ihr dort für sie stimmen – mir winkt ein Autorenvertrag! 🙂

Was habt ihr schönes an Pfingsten gemacht? Abgesehen von der Geburtstagsparty meines Freundes und einer – seufz – einstündigen Thaimassage fand bei mir nicht viel statt, hauptsächlich vorm Ventilator sitzen und erholen. Nach dem ganzen Stress der letzten Wochen tut das auch sehr gut, außerdem vertrage ich die Hitze, nicht zuletzt wegen meiner Medikamente, nicht so gut. Viel Zeit, sich mit dem Schreiben und allem drum und dran zu beschäftigen! 🙂

Ich hoffe ihr könnt die Zeit genießen und es geht euch gut. Habt noch einen schönen restlichen Pfingstmontag und lasst es euch gut gehen!

Eure Emma

Advertisements

Hast du eine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s