Glück vermehrt sich beim Teilen

Hallo meine Lieben!

Ich dachte mir, dass es mal wieder Zeit wird, sich bei euch zu melden! 🙂
Ein kleines Update kann ich euch auf jeden Fall bieten. Ich habe mich an Google+ herangetraut! Auslöser war die Empfehlung einer lieben Kollegin, die sich dort gut etabliert hat. Mein noch recht jungfräuliches Profil befindet sich im Wachstum und Aufbau, aber es ist eine spannende, neue Herausforderung für mich! Sollte sich jemand von euch dort befinden, würde ich mich freuen, wenn wir uns „einkreisen“. Ach ja, wundert euch aber nicht, ich stehe dort unter meinem „richtigen“ Namen, anders geht es leider nicht …

Ich hatte heute einen wunderbaren Tag. Neuerdings gehe ich einmal die Woche mit einer lieben Freundin mit Hunden aus dem Tierheim spazieren. Es bietet uns Bewegung und Austausch und gleichzeitig tun wir den Tieren etwas Gutes. Das fühlt sich doppelt gut an!

Heute Nacht hatte ich wieder einmal einen Traum, der mich sehr gereizt hat. Eine potentielle neue Geschichte, jawoll! Dummerweise kann ich sie nur schwer greifen, es ist, als würde ich jedes Mal aufs Neue einen Fetzen aufgreifen und dafür zwei verlieren. Ein kribbelndes Gefühl des Wissen-Wollens aber Nicht-Greifen-Könnens. Das ist verdammt frustrierend!

Das beste am heutigen Tag kommt jedoch jetzt: Ich habe wieder vielfältige Rückmeldungen bekommen, was Lina angeht. Manche kritischer, manche richtig atemberaubend positiv. Ich möchte euch gerne eine Rezension von einer geschätzten Kollegin zeigen, sie hat mich zu Tränen gerührt und glücklich gemacht!

Danke an Emma S. Rose und „Lina – Hoffnung auf Leben“

Und nun halt ich es in der Hand – ICH auf meiner kleinen Insel in Irland. Ich bin am Ende des Buches, angekommen und muss mich langsam sammeln, so berührt hat mich dieses Buch!

Ich habe in letzter Zeit sehr viele Bücher von Autoren die ich kennen und schätzen gelernt habe gelesen. Jedes Buch und jeder Autor waren etwas Besonderes für mich. Es sind alles faszinierende Bücher von hervorragenden Autoren.

Jedes hat seinen besonderen Esprit und hat mich bis zum Schluss gefesselt. Ich durfte für eine Weile in die Welt der Autoren und ihrer Geschichten eintauchen – aber dieses Buch von Emma S. Rose ist anders noch Besonderer als Besonders –

Es berührt ein Thema welches auch in der realen Welt existiert und viel zu oft totgeschwiegen wird. Lina, ein Mädchen im ganz normalen Alter der Heranwachsenden auf dem Weg in das NEUE Leben nach dem Abitur sollte man meinen – aber Lina ist ANDERS als die Anderen -! Das merkt auch Eric – der auf besonderer Art gerade von diesem Geheimnis angezogen wird. Lina & Eric durchleben das letzte Abiturjahr gemeinsam – oder doch eher einsam – da Lina immer wieder in ihre eigene Welt flüchtet und versucht ihren eigenen Gefühlen zu entfliehen um sich selber zu schützen.

Ganz besonders hat mir der brillante Schreibstil der Autorin gefallen – welcher einen derart mitgerissen hat als würde man die Geschehnisse selber durchleben.

Vielen Dank Emma S. Rose, dass ICH dieses Buch dadurch nicht nur lesen sondern miterleben durfte! Und wenn ich einen Wunsch frei hätte so würde ich mir wünschen, dass es von „Lina“ einen 2. Teil gibt.

Eine große Umarmung an eine wirklich „Große Autorin“ aus Irland

Eva Lucie “

 

Brillanter Schreibstil, „Große Autorin“? Ich bin sprachlos und glücklich. Das ist mehr, als ich jemals zu träumen gewagt hätte! Wegen Menschen wie Eva schreibe ich. Es ist einfach nur… unbeschreiblich schön für mich. Ich kann weiter machen und ich werde weiter machen und ich weiß, dass es dort draußen Menschen gibt, die sich genau das wünschen.

Danke, tausend Dank!

Das musste ich einfach mit euch teilen, ihr Lieben. Es macht mich so unendlich glücklich. Und da Glück ein Gefühl ist, das sich vermehrt, wenn man es teilt… 🙂

Ich werde nun wieder weitermachen mit dem, was mich so glücklich macht. Dem Schreiben! 🙂

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und eine tolle Woche!

 

Liebste Grüße,

eure Emma

Advertisements

4 Gedanken zu „Glück vermehrt sich beim Teilen

Hast du eine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s