Ich muss feiern! Ich muss jubeln!

Im Rahmen des Studiengangs „Zwei-Fach-Bachelor der Fakultät Kulturwissenschaften“ sind zwei Fächer in gleichem Umfang (72 ECTS-Punkte) sowie ein Optionalbereich im Umfang von 24 ECTS-Punkten zu studieren. In einem der beiden Fächer ist die Bachelorarbeit (10 ECTS-Punkte) zu verfassen und mündlich zu verteidigen (2 ECTS-Punkte).

Module im Fach Deutschsprachige Literaturen:

Erster Studienabschnitt (1.-4. Semester)

  • Einführung in die Literaturwissenschaft
  • Textanalyse Drama, Lyrik, Prosa
  • Literaturgeschichte
  • Einführung in die Ältere deutsche Literaturwissenschaft
  • Literatur – Medien – Kultur
  • Paradigmen der Literaturwissenschaft
  • Gattungen

Zweiter Studienabschnitt (5.-6. Semester)

  • Vertiefung Literatur – Medien – Kultur
  • Paradigmen der Literaturwissenschaft
  • Vertiefung Gattungen

(Quelle: http://www2.uni-paderborn.de/studium/studienangebot/details/deutschsprachige-literaturen-zwei-fach-bachelor/)

Hallo meine Lieben!!

Ihr fragt euch vielleicht, was ich euch damit gerade sagen will? Die, die mich etwas genauer kennen, die meinem Blog schon länger folgen oder zumindest meiner Facebookseite, die müssten jetzt den sogenannten „Klick-Moment“ erleben. Allen anderen sage ich es natürlich gerne auch so:

ICH WURDE ANGENOMMEN!!!

Ja, sehr wohl! 🙂 Ich wurde an der Universität angenommen! Habt ihr schonmal so richtig laut „JA!“ geschrien, vor Freude geweint und gezittert? Nun, dann wisst ihr, wie es mir heute ging!! Ich habe lange gebraucht, bis die Information sich so richtig gesetzt hat. Eine ganze Weile bin ich, vollgepumpt mit Adrenalin und Endorphinen, wie ein grinsender Glücksteddy durch die Gegend getaumelt. Der Stein, der mir vom Herzen gefallen ist, hatte sicher die Größe des Mount-Everest… naja, okay. Ich will nicht übertreiben. Es war die Zugspitze. 😀

Jetzt werde ich also ab Oktober studieren, erneut. Am 6.10. geht es mit der Einführungswoche los. Ich werde neben den Deutschen Literaturen auch noch Medienwissenschaften studieren, es handelt sich um einen Zwei-Fach-Bachelor. Ich bin schon richtig gespannt, was ich so dazu lernen werde, es kann sich ja nur positiv auf mein Schreiben und meine Textarbeit auswirken! Ach was bin ich glücklich, dass ich das alles nun angehen kann! Ein kleines bisschen Arbeit kommt jetzt auf mich zu, ich muss einige wenige Dokumente einsenden und mich um den KFW-Kredit bemühen, aber viel ist das nicht. Studienkram shoppen natürlich auch noch! Und dann geht es endlich weiter… ach ich freu mich so sehr! Es kann sich nur positiv auswirken!! Und ich habe große Lust darauf, wieder zu studieren, zu lernen, nachzudenken, gefordert zu werden.

Jetzt heißt es aber ranhalten, bis zum Studienbeginn will ich gerne noch meine Sara veröffentlichen. Diese habe ich jetzt übrigens vom Lyx-Storyboard runtergenommen, denn immerhin soll sie ja bald in den Handel! 🙂

Das war mal wieder ein neuer Informationsfetzen von mir, den ich unbedingt mit euch teilen musste! Ich hoffe ihr freut euch ein bisschen mit mir und könnt vielleicht sogar nachempfinden, wie es mir geht. Es fühlt sich an, als wäre ich endlich angekommen. Es geht stetig bergauf, das macht mich so glücklich. Ich kann der Zukunft erfreut und positiv entgegenschauen. Gemeinsam mit euch.

Das ist wunderschön.

Schlaft gut, meine Lieben!

Eure Emma!

Advertisements

3 Gedanken zu „Ich muss feiern! Ich muss jubeln!

Hast du eine Meinung dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s